ZWISCHENLANDEN im Alltag
Rituale unterbrechen den Alltag und eröffnen Freiräume für eine Auszeit! Sie sind eine Einladung, stehen zu bleiben, Inne zu halten, sich neu auszurichten und bestärkt weiter zu gehen. Im Ritual kommt die Welt für eine Zeit lang zur Ruhe und wir in ihr. Rituale halten den Moment an und zeigen uns die Tiefe und Schönheit des Lebens.

ZWISCHENLANDEN im Jahresrad
Bewusstes Innehalten im Jahresrad vertieft die Wahrnehmung für die Natur und ihre Kreisläufe. Es nährt und stärkt das Urvertrauen ins Leben und macht Kontinuität und Rhythmus erfahrbar. So können Feste im Jahreskreis Erwachsene und Kinder in den großen Rhythmus des Lebens einbinden und zu einer Kraftquelle werden.

ZWISCHENLANDEN bei Lebensübergängen
Lebensübergänge sind bewegte Zeiten, die uns an neue Ufer führen.
Wir betreten Neuland. Wir erwarten ein Kind, übernehmen die Elternrolle, ziehen in ein neues Haus ein, beginnen eine gemeinsame Partnerschaft,… Mit Hilfe von Ritualen können wir an diesen Wendepunkten die Veränderung greifbar machen. So können sie ein kostbarer Anker auf unserem Lebensweg werden. Rituale geben diesen Momenten eine Tiefe, die uns verändert, ermutigt, bestärkt und wachsen lässt.

ZWISCHENLANDEN und Wandel zulassen
In einem Ritual können wir bewusst die Tür zum Vergangenen schließen und im Hier und Jetzt ankommen. Wir können uns mit neuer Kraft aufmachen und Türen zu Neuem öffnen. Rituale unterstützen jeden Einzelnen und die Familie als Ganzes in ihrer Entwicklung und in ihrem Wandel. Bewusste Zwischenlandungen helfen uns, Zeit für etwas Besonderes zu nehmen und neue Schritte bewusst zu begehen.

ZWISCHENLANDEN im Beziehungsnetz
Rituale eröffnen sichere Räume, wo Menschen in Beziehung treten, echte Begegnung stattfinden und Gemeinschaft erlebt werden kann. Ein sicherer Rahmen ermöglicht es, Gefühle und Wertschätzung in Worte zu fassen. So wird das Beziehungsnetz spürbar und bestehende Beziehungen können sich vertiefen. Rituale im Familien- und Freundeskreis schenken Begegnung und Tiefe und bereichern das Leben.

ZWISCHENLANDEN und Werte leben
Rituale stiften Identität und helfen uns, ein Gefühl für die persönliche Identität zu entwickeln und bewusst Verantwortung für Werte zu übernehmen. Rituale im Familienalltag stärken die Familienidentität und nehmen ein Miteinander ernst und wichtig. Sie berühren unser Herz und bringen uns mit uns und unserer tiefen Sehnsucht in Kontakt.